216 Treffer:
81. Hintergrund: Auferstehung – "...sonst wäre euer Glaube sinnlos"  
Das Leben beginnt Glaube ist die Hoffnung, dass das Leben mit dem Tod nicht endet, sondern erst beginnt. (Elias Raatz) Hintergrund: Auferstehung – "...sonst wäre euer Glaube sinnlos" Jesu…  
82. Psalm 145  
Unbegreiflichkeit Der Glaube lässt uns begreifen, dass es etwas Unbegreifliches gibt. Anselm von Canterbury (1033-1109) Fühlen Ich glaube an Gott, so wie ein Blinder an die Sonne glaubt, nicht…  
83. Videos  
Muss ich jeden Sonntag in die Kirche? Muss ich vor der Kommunion beichten? Kurz erklärt: Fronleichnam Eucharistie - das ist mir zu hoch Gott ist doch überall präsent?! Bin ich nicht würdig…  
84. Psalm 139  
Glück Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen. Wilhelm Busch (1832-1908) Antworten Gott beantwortet das Gebet auf seine Weise, nicht auf die unsrige. Mahatma Gandhi…  
85. Psalm 121  
Fortbewegung Die unbequemste Art der Fortbewegung ist das Insichgehen. Karl Rahner (1904-1984) Gutes tun Es gibt zwei Arten Gutes zu tun: Geben und Vergeben! Hl. Augustinus (354-430) Psalm 121:…  
86. Psalm 49  
Sortierung Gott sortiert Gebete sicherlich nicht nach Konfessionen. Johann Gottfried von Herder (1744-1803) Leuchten Der Herr soll mich brauchen, ein Sonnenstrahl zu sein, der alle Tage leuchtet;…  
87. Impulse  
Impulse im Advent 1. Advent: Tröstet, tröstet mein Volk! 2. Advent: Gott ist auf dem Weg zu euch! 3. Advent: Freude als Raum der Begegnung 3. Advent: Auf, werde licht,denn es kommt dein…  
88. Psalm 42/43  
Vollkommenheit Ein einziger dankbarer Gedanke gen Himmel ist das vollkommenste Gebet! Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) Für alle Wenn du bloß betest, so betest du für dich allein. Wenn du aber…  
89. Christkönig bis zum ersten Advent: Wer regiert die Welt  
"Wer regiert die Welt?" Vor ein paar Jahren hat mein kleiner Neffe einmal auf die Frage, was sein Vater denn für eine Arbeit hätte, geantwortet: Er ist so was wie ein König! Mag sein, dass es daran…  
90. Psalm 34  
Veränderung Gebete ändern nicht die Welt. Aber die Gebete ändern Menschen und Menschen ändern die Welt. Albert Schweitzer (1875-1965) Glück Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen…  
Suchergebnisse 81 bis 90 von 216