Gesprächsangebot auf dem Friedhof

– einfach mal reden

Der Friedhof ist nicht nur ein Ort der Trauer und des Gedenkens, sondern viele Menschen begegnen sich auf dem Friedhof und kommen ins Gespräch. Gerade der Austausch mit anderen kann bereichernd sein und Wege in der Trauer aufzeigen. Die Seelsorger/innen der Kirchengemeinde möchten daher zu einem offenen Gesprächsangebot einladen. An jedem 1. Freitag im Monat in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr besteht die Möglichkeit, mit einem Seelsorger/in über das, was uns gerade bewegt, ins Gespräch zu kommen. Herzliche Einladung. 

Katholischer Friedhof der Pfarrei St. Dionysius

In der Trauer brauchen wir Menschen Orte, zu denen wir hingehen können. Unser katholischer Friedhof will einladen, an den Gräbern der lieben Verstorbenen einen Ort zu finden, der eigenen Trauer Ausdruck zu geben.
Als christliche Gemeinde ist es uns wichtig, allen Menschen unabhängig vom Glauben einen Ort zu geben, in würdiger Weise die Toten zu bestatten und ihrer zu gedenken. Es gibt daher unterschiedliche Grabformen und Möglichkeiten zur Bestattung. Diese unterschiedlichen Angebote finden Sie in unserer Friedhofssatzung und die Gebühren für die Bestattung in der Friedhofsgebührenordnung​​​​​​​

Gerne können Sie sich bei Fragen immer an die Friedhofsverwaltung wenden oder im Trauerfall direkt an das Pfarrbüro der katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius oder einen Seelsorger. Bitte beachten Sie auch die Informationen zum Datenschutz.

Die Verstorbenen unserer Pfarrei

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Lasse sie ruhen in deinem Frieden. Amen.

2024

April

Stefanie Ürkvitz, geb. Pryk
Schwester M. Ingetraud (geb. Maria Riehemann)
Sr. M. Bononia (geb. Elisabeth Mümken)

März

Schwester M. Leonata (Gertrud Honermann)
Raphael Schriewer
Heinrich Wermelt

Februar

Gebhard Jostarndt
Josef Wulf
Adelheid Hoboth (geb. Gerhardus)
Ursula Strotmann
Georg Ueter
Ursula Segreff (geb. Lovermann)
Hildegard Große Siestrup
Martha Töns (geb. Königskötter)
Maria Weßels (geb. Iker)
Karl-Heinz Overhageböck
 
 

Januar

Sr. M. Kalinka (geb. Getrud Garmer)
Franz Kupke
Franz Korte
Mathilde Konermann (geb. Pferdekamp)
Albert Hülsmann
Roswitha Dömer (geb. Jessat)
Dieter Memering
 

2023

Dezember

Antonius Ausmann
Josef Otte
Theo Sander
Franz-Josef Stöppler
Bernard Hülsmann
Werner Deitmer
Hedwig Lux
Willi Lux
Norbert Wesseling
 
 

November

Monika Borgmeier
Anneliese Kordsmeyer
Elisabeth Schelhowe
Brigitte Grote-Meier

Oktober

Schwester M. Almeda
Maria Hols
Stephanie Hölzber
Manfred Bolwien
Schwester M. Augustalis
Anneliese Barndt

September

Hildegard Wachelau
Schwester M. Gordianis
Gisela Regmann

August

Else Hoppe
Bernhard Baum
Gabriele Hülsmann
Mechthild Venker

Juli

Inge Altemöller (geb. Klosterkamp)
Margret Rochol
Mathilde Hötzel
Heinrich Münsterkötter
Alfred Regeling
Karl Hubert Unewisse

Juni

Elisabeth Löbbert
Helga Damer
Johann Kleymann
Herta Börger
Alfred Flothkötter
Alfred Laubrock
Adelgunde Kortmann

Mai

Helmut Post
Heinrich Speckjohann
Regina Große-Besten (geb. Greshake)
Antonia Göcke (geb. Laukötter)
Schwester M. Cyriaka (geb. Maria Anna Peters)
Elli Kerkering
Felix Helmig
Sofia Volpers (geb. Hansmeier)
Bernhard Dillmann
Helga Ausmann (geb. Pasbrig)
Detlef Brunsmann

April

Elfriede Groeger (geb. Beckmann)
Hermann Wiedau
Elisabeth Raming (geb. Hoppe)
Sr. M. Carponia (geb. Maria Langwald)
Ottilia Kuhlmann (geb. Holtschulte)
Irmgard Klawun (geb. Grziwa)
Ludwig Schürmann
Leopold Schubert
Maria Fleige (geb. Niehues)

März

Bernard Blickberndt
Franziska Bartsch (geb. Steinkamp)
Thomas Peukert
Hedwig Glanemann
Theo Uhlenbrock
Schwester M. Theresia
Hildegard Korte
Schwester M. Hubertis
Marion Joswig (geb. Schnückler)
Robert Venker
Hubert Wessels
Thomas Groeger
Wilhelm Knappmann
Walter Heckmann
 

Februar

Franz Middler
Bernhard Beuker
Anna Klaus (geb. Timmerhues)
Paula Jansen
Schwester M. Claudina (geb. Anna Weßling)
 

Januar

Heinz Dömer
Werner Terbone
Dorothea Wiedebusch (geb. Franke)
Werner Lembeck
Sr. M. Richtrudis (geb. Irmgard Haase)
Alfred Remy
Ursula Fauseweh (geb. Wessels)
Inge Koberg (geb. Philipsen)
Paula Westhues (geb. Töns)
Margarete Pröbsting (geb. Diecks)
 
 
 
 

2022

Dezember

Sr. M. Augustini
Emilie Mocciaro (geb. Sicking)
Irmgard Wollesack (geb. Heitmann)
Andreas Altebäumer
Sr. M. Bertolina
Alfons Waterkamp
Sr. M. Gallicana (geb. Lübbe)
Renate Alteepping (geb. Lenger)
Ingeborg Zumdick
Sr. M. Franzildis (geb. Wiesker)
 

November

Eugenie Hugemann (geb. Fastermann)
Anneliese Wilmes (geb. Eggermann)
Silke Terlutter (geb. Gerhardus)
Anton Klafczynski
Hedwig Töns (geb. Kuperjans)
Anni Otte (geb. Hanhoff)
Traute Maria Lucas (geb. Leßmann)
Ruth Ohrmann

Oktober

Hans Gleis
Sr. M. Erwina (geb. Hildegard Laumann)
Wilhelm Nolte
Rosa Lammerding (geb. Lappe)
Mechthild Eihsing
Bernardine Lanwer
Bernhard Thünte
Marta Blickberndt (geb. Subelack)
Elisabeth Bürger (geb. Hülsey)
Irmgard Pähler
Josef Große Lanwer
Maria Nienau (geb. Tinkloh)
 
 

September

Hedwig Trostheide (geb. Nieße)
Margret Schulte (geb. Ganseforth)
Alfred Löbbel
Inge Melchers (geb. Isermann)
Karoline Hammans
Dieter Albersmann
Alfred Höffker

August

Marianne Elshoff (geb. Heitz)
Hermine Ueter (geb. Reinermann)
Erich Hülskötter
Finn Stegemann
Karl Twickeler

Juli

Paul Elshoff
Antonia Pölking (geb. Venker)
Schwester M. Lupercia (geb. Sophia Stehmann)
Hans Thesing
Elisabeth Raßing (geb. Thiemann)
Mathilde Löbbert (geb. Eickelbaum)
Ottilie Henzel (geb. Kriesten)
Sr. M. Emelia (geb. Clara Hövelbrinks)
Hildegard Fröhlich ( geb. Schubert)

Juni

Dieter Schwarzer
Georg Schelhowe
Michael Wild
Schwester M. Martha (geb. Martha Wehmschulte)
Maria Bäumer

Mai

Schwester M. Dietgund (geb. Theresia Wolters)
Hedwig Wagener (geb. Heitmann)
Josefine Heitmann
Heinz Hohmann
Hildegard Borgmeier (geb. Wältermann)
Schwester M. Purissima
Hedwig Dornbusch (geb. Herding)

April

Heinz Ransmann
Antonia Sanderink (geb. Große Kleimann-Löbbert)
Clemens Rotterdam
Elsbeth Seppelt (geb. Frede)
Mathilde Heunemann (geb. Lammers)
Monika Jöst (geb. Banner)
Inge Blickberndt (geb. Scholz)
Irmgard Ruck (geb. Große Siestrup)
Paul Regeling
Alwine Große Siestrup (geb. Schulze-Westerode)
Manfred Löbbert

März

Maria Fischer ( geb. Kretschmer)
Max Frömel
Albert Laumann
Hubert Ausmann
Helmut Harlemann
Rudi Menke
Norbert Bösing
Anke Schlossarek
Karola Deitmer (geb. Kormann)
Elisabeth Löhring (geb. Strothmann)
Hedwig Kneuper (geb. Blickberndt)
Clemens Keukenbrink
Brigitte Brockmann (geb. Klaus)

Februar

Hartmut Jokuff
Rudolf Kötters
Elfriede Diepenbrock (geb. Brunsmann)
Maria Watermann (geb. Kerkhoff)
Manfred Stöppler

Januar

Maria Hillenkötter (geb. Bölscher)
Wilhelm Beerhorst
Renate Heitmann (geb. Bartylla)
Karl Kriens
Helmut Benson
Alfred Essing
Alwine Unewisse

2021

Dezember

Josef Weber

Hedwig Mikosch (geb. Zurholt)

Sr. M. Johanna, (geb. Johanna Pütz)

Alexander Eberhardt

Herbert Rausch

Eva Beerhorst (geb. Schwamm)

Rosa Jostarndt (geb. Wiechert)

Karlheinz Mersch

November

Eduard Paul Brokamp

Werner Evers

Gerd Tondorf

Sr. M. Hildegundis

Paul Mantke

Heinrich Janning

Oktober

Marco Schüpmann

Helmut Booth

Hedwig Otte (geb. Meiners)

Friedhelm Espenkotte

Hildegard Overhues (geb. Lehmkühler)

Heinrich Schmitz

Erich Kormann

September

Heinrich Blömeke

Elisabeth Manca (geb. Werner)

Agnes Löbbert

Bernhard Burike

Anton Wagener

August

Agnes Laubrock (geb. Lammers)

Schwester M. Valentinis ( geb. Antonia Schild)

Hedwig Bach (geb. Hilgenbrink)

Robin Pelster

Karola Große Elshoff (geb. Dirks)

Josef Barczak

Willi Jäger

Juli

Horst Kröger

Gertrud Wolters (geb. Puls)

Hanna Zurkuhlen (geb. Nienau)

Martin Josef Espelage

Siegmar Franke

Anni Wichmann (geb. Lücken)

Hedwig Lembeck (geb. Thiemann)

Karl Mikosch

Schwester M. Gilda (geb. Anna Robben)

Schwester M. Mirjam (geb. Angela Hinrichs)

Gisela Bertling (geb. Stermann)

Fritz Ueter

Adelheid Bösing (geb. Wulff)

Juni

Josef Isermann

Karin Adam (geb. Wietheger)

Frank Voßkuhl

Maria Forisch (geb. Mantke)

Bernhard Hülsmann

Josefa Maria Lutum (geb. Helmig)

Heinz Hünteler

Herbert Langhorst

Mai

Irmgard Regeling (geb. Lanwes)

Norbert Wiedeyer

Hans-Georg Budke

Antonia Stöppler-Düsing (geb. Bücker)

Olaf Brinkhues

Alfred Blickberndt

April

Schwester M. Cyriona (geb. Anna Maria Görlich)

Agnes Berning (geb. Hedwig)

Gertrud Melchers (geb. Künne)

Bernhard Voß

Renate Pries-Vollmer

März

Sarah Albers

Helga Wichert (geb. Bock)

Schwester M. Kordulita (geb. Antonia Vorberg)

Paula Plenter (geb. Nonhoff)

Anna Maria Heckötter (geb. Tieben)

Josefa Averhaus (geb. Brinkkötter)

Werner Neugebauer

Schwester M. Bilhildis (geb. Anna Maria Weiligmann)

Wieslawa Streschewski (geb. Manikowska)

Februar

Günter Reckenfeld

Adolf Meindl

Ludwig Kalhoff

Dietmar Kuper

Wilhelmine Frömel

Januar

Reinhold Blickberndt

Elfrieda Rathmann

Paula Lepping (geb. Zens)

Anneliese Schwarzer (geb. Dömer)

Karl Laukötter

Bernd Kleimann

Adelgunde Hülskötter (geb. Kemper)

Antonia Ruhoff (geb. Pier)

Egon Stallmann

Ansprechpartner

Friedhofsverwaltung und -gärtner

Friedhofsverwaltung und -gärtner
Swen Gerlach
Feldbauerschaft 27
48356 Nordwalde
0173 7002027
sweng47@gmail.com

 

Pfarrbüro St. Dionysius

Pfarrbüro St. Dionysius
Martina Scheimann
Schulgasse 10
48356 Nordwalde
02573/2220                                                  
stdionysius-nordwalde@bistum-muenster.de